Babybauchshooting im Schnee

Mit Sina und Daniel hab ich mich Anfang des Jahres getroffen. Irgendwie hatte es uns alle erwischt, zuerst Sina mit einer Grippe, dann Daniel mit schlimmen Rückenschmerzen und zum Schluss auch noch mich mit einer kleinen OP am Fuß...

 

Wir mussten das Shooting deshalb zwar um ein paar Tage verschieben, hatten dann aber sozusagen Glück im Unglück, nämlich jede Menge Schnee. Also das perfekte Wetter für ein tolles Winter-Babybauchshooting.

 

Vielen Dank für euer Vertrauen und dass ich die Bilder hier zeigen darf.

 

Ich freu mich sehr dass ich die kleine "Linse", wie die Beiden ihr Baby liebvoll nennen, auch bald kennenlernen und fotografieren darf.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0